Cms Felgen

cm-Felgen

CMS-Leichtmetallfelgen - High-End-Design in Erstausrüster-Qualität. TÜV Zertifikat und ABE cms für Alufelgen fast aller Marken. Content Management System Automotive Trading GmbH ::: Aluminium-Felgen Unter der oben genannten Adresse ist der Firmendatenschutzbeauftragte von CMS unter Hd. zu erreichen. Der auf Ihrem Terminal gerät eingesetzte Webbrowser sendet Daten automatisiert an den Webserver unserer Webseite.

- IP-Adresse des anfordernden Computers, - Zeitpunkt des Abrufs, - Bezeichnung und URL der abgerufenen Daten, - Webauftritt, von dem aus der Abruf durchgeführt wird (Referrer-URL), - verwandter Webbrowser und eventuell das Betriebsystem Ihres Computers sowie der Nachname Ihres Zugriffsanbieters.

Wir verarbeiten die oben aufgeführten personenbezogenen Nutzungsdaten für die nachfolgend aufgeführten Verwendungszwecke:

Zusätzlich nutzen wir beim Zugriff auf unsere Webseite sogenannte Chips und Analyse-Dienste. Soweit Sie gemäß 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe a DSGVO explizit zugestimmt haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen unseren regelmäßigen Rundbrief zuzusenden. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne über ein auf der Webseite zur Verfügung gestelltes Kontaktformular zur Verfügung.

Der Datenverarbeitungsaufwand für die Kontaktanbahnung mit uns wird gemäß 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe a DSGVO auf der Basis Ihrer freiwilligen Zustimmung getätigt. Bei der Nutzung des Formulars werden die von uns erfassten personenbezogene Nutzerdaten nach dem Ausfüllen Ihrer Anforderung automatisiert vernichtet. Deine personenbezogene Information wird nicht an Dritte für andere als die nachstehend genannten Verwendungszwecke weitergegeben.

Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten werden von uns nur dann an Dritte weitergegeben, wenn Du hast deine ausdrÃ??ckliche Zustimmung gem. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe a DSGVO gegeben, die Offenlegung gem. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO ist zur Erhebung, AusÃ?bung oder Abwehr von RechtsansprÃ?chen nötig und es gibt keinen Anhaltspunkt, dass du ein Ã?berwiegendes berechtigtes Mitspracherecht an der Geheimhaltung deiner an der Offenlegung deiner Plandaten hast, falls die Offenlegung gem. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe a DSGVO nicht zu einer Offenlegung deiner Ausweise nach § 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe 1 Buchstabe f DSGVO fÃ? Die DSGVO sowie die DSGVO sind gemäß 6 Absatz 1 Satz 1 Satz 1 Buchstabe b DSGVO für die Durchführung von Vertragsbeziehungen mit Ihnen rechtlich erlaubt und vorgeschrieben.

Auf unserer Website verwenden wir sogenannte Cookie-Erscheinungen. Dies sind kleine Datenmengen, die Ihr Webbrowser bei Ihrem Besuch auf unserer Website auf Ihrem Gerät (Laptop, Tablet, Handy, etc.) speichert. Ein Cookie verursacht auf Ihrem Computer keinen Verlust, enthält keine Schwachstellen wie z. B. Computerviren, Throjaner oder andere schädliche Software.

Die Verwendung von Plätzchen ist zum einen dazu gedacht, Ihnen die Inanspruchnahme unseres Angebotes noch komfortabler zu machen. Wir verwenden zum Beispiel so genannte Sitzungscookies, um zu verdeutlichen, dass Sie bereits bestimmte Bereiche unseres Internetauftritts aufgesucht haben. Zusätzlich verwenden wir zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit auch zeitlich befristete Chips, die für einen definierten Zeitabschnitt auf Ihrem Terminal gerät abgelegt werden.

Andererseits verwenden wir sog. Chips, um die Inanspruchnahme unserer Webseite in statistischer Form zu protokollieren und zur Angebotsoptimierung für Sie zu bewerten (siehe Pkt. 5). Mit Hilfe dieser so genannten Chips können wir bei einem weiteren Zugriff auf unsere Webseite feststellen, ob Sie unsere Webseite bereits besucht haben. Sie werden nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne unwiderruflich entfernt.

Für die oben beschriebenen Ziele zur Wahrnehmung unserer legitimen Belange und der Belange Dritter gemäß 6 Absatz 1 Satz 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO ist die Verarbeitung der Cookiedaten unerlässlich. Bei den meisten Browsern werden so genannte Chips akzeptiert. Möglicherweise werden jedoch keine Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt oder es wird immer eine Meldung angezeigt, bevor ein neues Cookie erstellt wird.

Sollten Sie die Verwendung von Plätzchen jedoch vollständig deaktivieren, können Sie unter Umständen nicht alle Funktionalitäten unseres Internetauftritts in vollem Umfang in Anspruch nehmen. Nachfolgend aufgeführte und von uns verwendete Tracking-Maßnahmen werden auf der Basis von 6 Abs. 1 S. 1 S. 1 Buchst. 1 f DSGVO vorgenommen. Andererseits verwenden wir die Trackingmassnahmen, um die Inanspruchnahme unserer Internetseite zu statistischen Zwecken aufzuzeichnen und zwecks Angebotsoptimierung für Sie zu bewerten.

Sie dienen der Auswertung der Website-Nutzung, der Erstellung von Berichten über die Website-Tätigkeiten und der Erbringung anderer Leistungen im Zusammenhang mit der Website- und Datennutzung zu Marktforschungszwecken sowie der bedarfsgemäßen Ausgestaltung dieser Internet-Seiten. Eine Weitergabe dieser Angaben an Dritte kann auch dann erfolgen, wenn dies aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erforderlich ist oder wenn Dritte diese Angaben im Namen von Dritten bearbeiten.

In keinem Falle wird Ihre IP-Adresse mit anderen personenbezogenen Informationen von Google in Verbindung gebracht. Durch die Auswahl der entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die Verwendung von Chips ablehnen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Falle möglicherweise nicht sämtliche Funktionalitäten dieser Webseite voll umfänglich nutzen können. Auch die Erhebung von durch den Cookie generierten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und die Weiterverarbeitung dieser Informationen durch Google kann durch das Laden und Einrichten einer Browser-Erweiterung (https://tools.google.com) unterbunden werden.

Ein Opt-out-Cookie wird eingesetzt, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten in der Zukunft beim Zugriff auf diese Internetseite erfasst werden. Das Opt-out-Cookie findet nur in diesem Webbrowser und nur auf unserer Internetseite Anwendung und wird auf Ihrem Endgerät platziert. Bei der Löschung der Cookie in diesem Webbrowser muss das Opt-out-Cookie neu aktiviert werden. Darüber hinaus verwenden wir das so genannte Googles che Umwandlungsverfolgung, um die Inanspruchnahme unserer Internetseite zu protokollieren und für Sie auswerten zu können, um unsere Internetseite für Sie zu optimieren.

Dieses Cookie verliert nach Ablauf von 30 Tagen seine Geltung und wird nicht zur Personenidentifikation verwendet. Daher ist eine Rückverfolgung von Plätzchen über die Websites der Adwords-Kunden nicht möglich. Falls Sie nicht am Tracking-Verfahren teilhaben wollen, können Sie auch das Ablegen eines für diesen Zweck erforderlichen Cookie verweigern - z.B. durch Einstellen Ihres Browsers, um die automatisierte Cookie-Einstellung allgemein zu deaktivieren.

Du kannst die Verwendung von Chips auch für das Conversion-Tracking ausschalten, indem du in deinem Webbrowser die Annahme von Chips der Domäne "www.googleadservices" einrichtest. Für die statistische Bewertung der Benutzung der Website setzen wir die quelloffene Software Matomo ein. Dazu werden sogenannte Chips gesetzt (s. Abschnitt 4). Diese Daten werden dazu genutzt, die Attraktivität der Webseite zu evaluieren und unsere Webseite auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden.

Die IP-Adresse wird unter keinen Umständen mit anderen personenbezogenen Merkmalen des Nutzers in Zusammenhang gebracht. Dein Zugriff auf diese Seite wird derzeit von Matomo Web Analytics protokolliert. Klicke hier (https://matamo. org), damit dein Aufenthalt nicht mehr protokolliert wird. Auf unserer Internetseite verwenden wir auf der Basis von Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO-Sozial-Plugins soziale Plugins der Sozialnetzwerke Twitter, Instagram und Facelifting, um unser Unternehmensbekanntheitsgrad zu erhöhen.

Die zugrundeliegende Werbeidee ist als legitimes Nutzungsinteresse im Sinn der DSGVO zu werten. Social -Media-Plugins von der Firma G. F. werden auf unserer Webseite verwendet, um ihre Verwendung individueller zu machen. Dies ist ein Vorschlag von Google. Rufen Sie auf unserer Webseite eine Webseite mit einem solchen Plug-in auf, stellt Ihr Webbrowser eine Direktverbindung zu den Facebook-Servern her.

Die Inhalte des Zusatzmoduls werden unmittelbar von Ihrem Computer auf Ihrem Computer in Ihrem Webbrowser übertragen und von dort in die Website integriert. Mit der Integration der Plug-Ins empfängt das Unternehmen die Informationen, dass Ihr Webbrowser die jeweilige Website unserer Website abgerufen hat, auch wenn Sie kein eigenes Konto bei dem Unternehmen haben oder nicht bei dem Unternehmen angemeldet sind.

Die Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Ihrem Webbrowser unmittelbar an einen Facebook-Server in den USA übertragen und dort abgelegt. Wenn du bei der Nutzung von Google angemeldet bist, kann Google deinen Besucher auf unserer Webseite deinem Facebook-Account hinzufügen. Interagiert man mit den Plug-Ins, zum Beispiel durch Drücken der Schaltfläche "LIKE" oder "SHARE", werden die entsprechenden Informationen auch unmittelbar an einen Facebook-Server übertragen und dort abgelegt.

Außerdem werden die Daten auf der Webseite von Google publiziert und deinen Freunden auf der Webseite von Google zur Verfügung gestellt. Diese Daten können von der Firma für Werbe- und Marktforschungszwecke sowie zur Anpassung der Webseite an Ihre Bedürfnisse verwendet werden. Zu diesem Zweck legt das Unternehmen Nutzungs-, Interessen- und Verwandtschaftsprofile an, um beispielsweise Ihre Nutzungen unserer Webseite im Zusammenhang mit den Ihnen auf der Webseite angezeigten Anzeigen zu bewerten, andere Nutzern von der Webseite über Ihre Tätigkeiten auf unserer Webseite zu benachrichtigen und andere mit der Nutzungen von der Webseite zusammenhängende Dienste zur Verfügung zu stellen.

Falls du nicht möchtest, dass die über unsere Webseite erfassten Informationen mit deinem WLAN-Konto in Verbindung gebracht werden, musst du dich vor dem Zugriff auf unsere Webseite von der Webseite aus abmelden. Gegenstand und Ausmaß der Datenerfassung und -weiterverarbeitung und Verwendung der eingegebenen Informationen durch Facebooks sowie Ihre Rechte in dieser Hinsicht und Einstellmöglichkeiten zum Schutze Ihrer persönlichen Angaben sind den Datenschutzinformationen (https://www.facebook. com) von Facebooks zu entnehmen.

Gemäß 15 DSGVO haben Sie das Recht, Informationen über Ihre von uns verwalteten persönlichen Angaben anzufordern. Sie können sich vor allem über die Zwecke, für die die zu verarbeitenden Personen, die Datenkategorie, die Kategorien der Empfänger, denen Ihre Angaben mitgeteilt wurden oder noch mitgeteilt werden, die vorgesehene Aufbewahrungsdauer, das Vorhandensein eines Berichtigungs-, Löschungs-, Verarbeitungs- oder Widerspruchsrechts, das Vorhandensein eines Rechtsbehelfs, die Quelle Ihrer Angaben, wenn sie nicht von uns eingeholt wurden, und das Vorhandensein einer automatengestützten Entscheidungsbefugnis einschließlich Profilerstellung und gegebenenfalls das Vorhandensein eines Auskunftsrechts auf Ihre Angaben unterrichten lassen.

aussagekräftige Auskunft über ihre Angaben zu erhalten; die Korrektur falscher oder unvollständiger, von uns gespeicherter personenbezogener Sachverhalte gemäß 16 DSGVO ohne Verzug zu fordern; die Vernichtung Ihrer bei uns gemäß 17 DSGVO hinterlegten personenbezogener Rechtmäßigkeit und Informationsfreiheit zu fordern, sofern die Datenverarbeitung nicht zur Wahrung des Rechtes auf Meinungsäusserung und Informa -tion, zur Erfuellung einer gesetzlichen Opferberechtigung, aus Interessen der Öffentlichkeit oder zur Durchsetzung, Inanspruchnahme oder Abwehr gesetzlicher Ansprüche notwendig ist; gemäß 16 DSGVO; die Datenvernichtung Ihrer bei uns gemäß 17 DSGVO zu erzwingen; die Datenvernichtung zu fordern

Die DSGVO fordert die Beschränkung der Datenverarbeitung Ihrer persönlichen Angaben, soweit die Korrektheit der Angaben von Ihnen beanstandet wird, die Datenverarbeitung rechtswidrig ist, Sie aber deren Löschen verweigern und wir die Daten auch nicht mehr brauchen, sondern Sie sie zur Geltendmachung, Wahrnehmung oder Abwehr von Gesetzesansprüchen oder Ihnen gemäß §§ 1, 2, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 3, 1, 1, 2.

Die DSGVO ist zuständig für die Entgegennahme Ihrer uns gemäß 20 DSGVO zur Verfügung gestellten persönlichen Angaben in strukturierter, gemeinsamer und maschinenlesbarer Form oder für die Beantragung der Weitergabe an eine andere verantwortliche Person; für die Beanstandung bei einer Aufsichtsstelle gemäß 77 DSGVO.

Werden Ihre persönlichen Angaben auf der Basis berechtigter Belange gemäß 6 Abs. 1 S. 1 S. 1 Buchst. f DSGVO erhoben, haben Sie das Recht, der Datenverarbeitung gemäß 21 DSGVO zu widersprechen, wenn es dafür triftige Anhaltspunkte gibt, die sich aus Ihrer speziellen Lebenssituation ergaben oder gegen die Direktakelwerbung gerichtet sind.

Die gebräuchlichste SSL (Secure Socket Layer)-Methode wird in Kombination mit der von Ihrem Webbrowser unterstützten höchstmöglichen Verschlüsselungsrate verwendet. Wenn dein Webbrowser keine 256-Bit-Verschlüsselung zulässt, setzen wir statt dessen die 128-Bit-V3-Technologie ein. Darüber hinaus setzen wir geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten vor unbeabsichtigter oder vorsätzlicher Manipulation, teilweiser oder vollständiger Vernichtung, Löschung oder vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu sichern.

Mehr zum Thema